AWS Well-Architected Framework

Überblick

Dieses Whitepaper beschreibt das AWS Well-Architected Framework. Es bietet Anleitungen für Kunden zur Anwendung bewährter Methoden für die Konzeption, Übermittlung und Wartung von AWS-Umgebungen. Wir gehen dabei auf allgemeine konzeptionelle Grundsätze sowie auf bewährte Methoden ein und geben Anleitungen zu fünf konzeptionellen Bereichen, die wir als die Säulen des Well-Architected Frameworks bezeichnen.

Hinweise

Kunden sind eigenverantwortlich für die unabhängige Bewertung der Informationen in diesem Dokument zuständig. Dieses Dokument: (a) dient rein zu Informationszwecken, (b) spiegelt die aktuellen Produktangebote und Verfahren von AWS wider, die sich ohne vorherige Mitteilung ändern können, und (c) impliziert keinerlei Verpflichtungen oder Zusicherungen seitens AWS und dessen Tochtergesellschaften, Lieferanten oder Lizenzgebern. AWS-Produkte oder -Services werden im vorliegenden Zustand und ohne ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistungen, Zusicherungen oder Bedingungen bereitgestellt. Die Verantwortung und Haftung von AWS gegenüber seinen Kunden werden durch AWS-Vereinbarungen geregelt. Dieses Dokument ist weder ganz noch teilweise Teil der Vereinbarungen von AWS mit seinen Kunden und ändert diese Vereinbarungen auch nicht.