Einführung

Das AWS Well-Architected Framework unterstützt Sie dabei, die Vor- und Nachteile der Entscheidungen nachzuvollziehen, die Sie beim Aufbau von Systemen in AWS treffen. Das Framework hilft Ihnen, architektonische Best Practices für die Entwicklung und den Betrieb zuverlässiger, sicherer, effizienter und kosteneffektiver Systeme in der Cloud zu ermitteln. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Architekturen konsistent auf die Einhaltung bewährter Methoden zu prüfen und Verbesserungspotenzial zu identifizieren. Die Überprüfung einer Architektur ist kein Audit. Vielmehr ist es eine konstruktive Konversation, in der es um architektonische Entscheidungen geht. Wir sind davon überzeugt, dass architektonisch gute Systeme die Wahrscheinlichkeit des geschäftlichen Erfolgs signifikant beeinflussen.

AWS Solutions Architects entwerfen seit vielen Jahren Architekturen für unterschiedlichste Branchen und Anwendungsfälle. Wir waren am Design und der Überprüfung Tausender Kundenarchitekturen auf AWS beteiligt. Daher kennen wir die bewährten Methoden und Kernstrategien für erfolgreiche Systemarchitekturen in der Cloud.

Das AWS Well-Architected Framework dokumentiert grundlegende Fragen, mit denen Sie klären, ob eine Architektur einwandfrei mit bewährten Methoden für die Cloud vereinbar ist. Über das Framework erhalten Sie eine einheitliche Herangehensweise zur Bewertung der Eigenschaften, die Sie von modernen Cloud-basierten Systemen erwarten, sowie Vorschläge zur Realisierung dieser Eigenschaften. AWS entwickelt sich ständig weiter, und auch wir lernen durch die Arbeit mit unseren Kunden ständig dazu. Und so wie unser Wissen anwächst, können wir immer wieder noch genauer definieren, wodurch sich eine gute architektonische Struktur auszeichnet.

Dieses Framework richtet sich an Technologiefachleute, z. B. Chief Technology Officers (CTO), Architekten, Entwickler und Operations-Mitarbeiter. Die darin enthaltenen bewährten Methoden und Strategien für AWS kommen beim Design und der Nutzung von Cloud Workloads zum Einsatz. Die Links verweisen auf weitere Implementierungdetails und Architekturmodelle. Weitere Informationen finden Sie auf der AWS Well-Architected Homepage.

AWS bietet auch an, Ihre Workloads kostenfrei zu überprüfen. Das AWS Well-Architected Tool (AWS WA Tool) ist ein Service in der Cloud, der einen einheitlichen Prozess zum Überprüfen und Messen Ihrer Architektur mit AWS Well-Architected Framework bietet. Vom AWS WA Tool erhalten Sie Empfehlungen, wie Sie Ihre Workloads zuverlässiger, sicherer, effizienter und kostengünstiger machen.

Um Sie bei der Anwendung von Best Practices zu unterstützen, haben wir AWS Well-Architected Labs, entwickelt, die Ihnen ein Repository mit Code und Dokumentation für praktische Erfahrungen mit der Implementierung von Best Practices zur Verfügung stellen. Wir haben uns auch mit ausgewählten AWS Partner Network (APN)-Partnern zusammengetan, die Mitglieder des AWS Well-Architected Partnerprogrammssind. Diese APN-Partner sind bestens mit AWS vertraut und können Sie beim Überprüfen und Verbessern Ihrer Workloads unterstützen.